Eigentumswohnungen in Prenzlauer Berg

Mit einer Eigentumswohnung in Berlin-Prenzlauer Berg wohnen Sie in einer der am besten erschlossenen Stadtteile von Berlin. Eine U-Bahnlinie, die Ringbahn und mehrere Straßenbahnlinien verbinden Sie im Minutentakt mit dem Rest der Stadt. Aber auch Prenzlauer Berg selbst hat viel zu bieten: Schlendern Sie sonntags entspannt über den größten Flohmarkt Berlins oder treffen Sie sich im nahegelegenen Mauerpark mit Familie und Freunden.  Prenzlauer-Berg kennenlernen

Wünschen Sie einen Besichtigungstermin oder haben Sie Fragen zum Objekt? Wir rufen Sie innerhalb eines Werktages zurück.
captcha

Newsletter

Gerne halten wir Sie über aktuelle Angebote und News zum Berliner Immobilienmarkt auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Wir haben aktuell Eigentumswohnungen in den folgenden Stadtteilen

Ihre Wohnung in Prenzlauer Berg – das hat Charme!

Prenzlauer Berg liegt im Trend: Als Deutschlands größtes Gebiet mit zusammenhängender Gründerzeitbebauung ist der Prenzlauer Berg bei Bewohnerinnen und Bewohnern wie Touristen gleichermaßen angesagt. Ein Spaziergang durch die malerischen Straßen – etwa rund um den Kollwitzplatz – zeigt eine Fülle renovierter Immobilien aus der Zeit der Jahrhundertwende – wunderschöne Stuckfassaden und breite, begrünte Gehwege inklusive. Wer diesen Blick morgens aus dem Fenster seiner Eigentumswohnung genießen darf, ist sicher ein Glückspilz. Kein Wunder, dass sich auch Prominente wie Nora Tschirner, August Diehl, Daniel Brühl oder Wladimir Kaminer hier pudelwohl fühlen.

So schön wie heute war Prenzlauer Berg nicht immer. Nach der Wende zeigte sich der Ortsteil vielerorts verwahrlost – kaum sanierte Wohnungen waren zu sehen. In vielen Gebäuden musste mit Kohle geheizt werden und die Toilette befand sich auf halber Treppe. Zudem standen zahlreiche Immobilien leer. Für die jungen Kreativen, die Berlin nach der Wende eroberten, waren der Prenzlauer Berg und seine vielen freien Zimmer damit eine ideale Spielwiese. Nach und nach wurde jede freie Wohnung mit Leben gefüllt und der Prenzlauer Berg durch seine neue Bevölkerung zum Szenebezirk. Davon zeugen auch heute die vielen Galerien, kleinen Theater und Kunst- und Spielstätten, Restaurants und Cafés – Prenzlauer Berg ist berühmt für guten Kaffee und seine exzellente Küche, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Kultur und Familienfreundlichkeit in Prenzlauer Berg

Die Kulturbrauerei in der Nähe des U-Bahnhofs Eberswalder Straße ist mit ihren zahlreichen Veranstaltungen ein Beispiel für die kreative Szene in Pankow. Auch für den künstlerischen Nachwuchs wird fleißig gesorgt: Mit der Staatlichen Ballettschule und der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung befinden sich zwei bedeutende künstlerische Ausbildungsstätten in Prenzlauer Berg. Wer gerne in die Sterne schaut, ist im Zeiss-Planetarium gut aufgehoben. 1987 als größtes und modernstes Sternentheater der Welt eröffnet, bietet es jungen und alten Sterneguckern auch heute faszinierende Ausblicke.

Für Familien ist Prenzlauer Berg ideal, denn der Ortsteil gilt als besonders kinderfreundlich. Viele Eigentumswohnungen bieten genug Wohnfläche und ausreichend Zimmer für Eltern und ihre Rasselbande. Zudem ist die Versorgung mit Schulen, Kitas und Spielplätzen überdurchschnittlich gut. In vielen Cafés gibt es Spielecken und Kinderwägen im Hausflur sind in den allermeisten Nachbarschaften ein willkommener Anblick.

Ihre Wohnung in Prenzlauer Berg – zum Wohnen oder als Kapitalanlage

Gründerzeit-Immobilien, Kinderfreundlichkeit und Kreativität: so kennt man Prenzlauer Berg heute. Ob zur Selbstnutzung oder als Kapitalanlage – wer heute eine Eigentumswohnung in Prenzlauer Berg kaufen möchte, hat mit einem Klick auf unsere Angebote schon den ersten Schritt dazu getan. Wir bieten Ihnen eine Auswahl an Objekten – hier ist auch für Sie die richtige Wohnung dabei.