Fredericiastrasse 4-4a

Charlottenburg

Fredericiastraße 4-4a

Leider sind Sie hier zu spät.

Objekt

Die Fredericiastraße liegt im Bezirk Charlottenburg in einem beschaulichen Wohngebiet. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte und Restaurants finden sich in der näheren Umgebung auf dem Kaiserdamm, der nach 800 Metern am lebendigen Theodor-Heuss-Platz mündet. Zu Spaziergängen ganz in der Nähe lädt der Lietzensee mit seinem schönen Park ein.

Das Objekt mit insgesamt 31 Wohnungen wurde ca. 1910 errichtet. Es besteht aus einem Vorderhaus als Eckbebauung zur Fredericiastraße/Stülpnagelstraße mit drei Eingängen an der Fredericiastraße und einem Seitenflügel, der über das gemeinsame Treppenhaus 4a erschlossen wird. Das Treppenhaus für das Vorderhaus 4 hat einen funktionierenden Aufzug aus der Bauzeit. Zwei ehemalige Gesindetreppenhäuser im ursprünglichen Zustand sind zugänglich, werden jedoch nicht genutzt. Außerdem verfügt das Objekt über einen zentralen Lichthof.

Zum Gebäude gehört auch eine zum Innenhof ausgerichtete Dachgeschoss-Wohnung, die Mitte der 1980er Jahre entstanden ist. Durch einen kompletten Dachgeschoss-Ausbau können 3 weitere Wohneinheiten errichtet werden. Die Bausubstanz wurde über die Jahre stets liebevoll instandgehalten. Ein Renovierungsstau besteht nicht.

Vom 1. bis zum 4. Obergeschoss verfügen alle Wohnungen über straßenseitige, nach Süden bzw. Westen ausgerichtete Balkone. Die Balkone am Seitenflügel im Hofbereich sind nach Westen ausgerichtet. Die Wohnung im Dachgeschoss und die Mittelwohnung im 1.OG zur Hofseite haben keinen Balkon.

Dekorative, gegliederte Treppenhausfenster aus der Bauzeit zieren die Aufgänge. Ebenfalls im Originalzustand sind die schönen Holztreppengeländer und die meisten der bauzeittypisch verzierten Wohnungseingangstüren. Im Dachgeschoss finden sich sowohl bauhistorische als auch moderne Türen.

In der Stülpnagelstraße schließt sich Bebauung an, die nur eingeschossig ist. Daher ist der grüne Innenhof des Objekts bis ins Erdgeschoss sehr gut belichtet. Das Gebäude selbst ist fünfgeschossig inklusive des teilweise ausgebauten Dachgeschosses. Das Dach ist in den Vorderhäusern sowie im Seitenflügel als Berliner Dach ausgeführt. Schrägdachbereiche sind mit Ziegeln belegt, die Flachdachbereiche mit einer bituminösen Abdichtung versehen. Als Besonderheit erwähnenswert sind die bauzeitlichen Garagen im Erdgeschoß. Dort befinden sich ebenfalls die Kellerräume.

Charlottenburg zählt zu den beliebtesten und exklusivsten Wohngebieten der Hauptstadt. Besonderen Reiz hat hier die Gebäudestruktur: Die Altbauten, die das Straßenbild prägen, lassen den Zauber vergangener Zeiten wieder aufleben.

Von der Fredericiastrasse im westlichen Charlottenburg aus lässt sich ganz Berlin bequem erreichen. Die nahe U-Bahn-Station Kaiserdamm verbindet via U2 mit der gesamten Stadt. Um die Ringbahn zu nutzen, steigt man an der  nächstgelegen S-Bahn Station Messe Nord/ICC ein.

Die Fredericiastrasse 4-4a liegt im westlichen Charlottenburg. In direkter Nachbarschaft findet sich alles, was das Leben komfortabel und erlebnisreich macht: Lebensmittelgeschäfte, Modeläden, Bars und Cafés bieten für jeden Geschmack etwas.

Gut zu Fuß erreichbar ist der Lietzensee mit seiner grünen Uferzone. Er lädt mit seinem schönen Park zu Spaziergängen ein und bietet viel Raum zur Entspannung und Erholung – für die Kleinen genauso wie die Großen.

Im westlichen Charlottenburg sorgen schöne, ruhige Wohnlagen mit gutbürgerlichem Ambiente für höchste Wohn- und Lebensqualität. Eine Wohltat für das Auge sind die baumgesäumten Straßen.

Am nahegelegenen Kaiserdamm – er ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar – zeigt sich die Hauptstadt von ihrer urbanen Seite. Ein bunter Mix aus Shops, Supermärkten und Restaurants garantiert, dass hier alle Wünsche befriedigt werden. 

Fakten

Der Wohnimmobilienmarkt in Deutschland bietet nach wie vor ein Miet- und Kaufpreisniveau, das unter dem europäischen Durchschnitt liegt. Besonders der Berliner Wohnungsmarkt ist unterbewertet und bietet sich für ein Investment an: Die deutsche Hauptstadt ist auf Wachstum eingestellt, Wirtschaft und Politik, Tourismus und Kultur sorgen für nachhaltige Dynamik. Das belegt auch die wachsende Einwohnerzahl: Im Jahr 2014 stieg die Einwohnerzahl, im Vergleich zum Vorjahr, um 1,4 Prozent und somit auf fast 3,5 Millionen Menschen in Berlin.

* Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Kontakt

Herr Sebastian Faber / Sebastian Faber Immobilien
Beratung und Verkauf im Auftrag der PART-B Immobilien GmbH

Tel. +49 (0)30 20 64 90 22
Fax +49 (0)30 20 64 93 83